Woher stammt denn deiner Meinung nach das "Immaterielle" das sich als "Gedanken" manifestiert?

sensortimecom ⌂, Montag, 22.05.2023, 18:23 (vor 368 Tagen) @ Falkenauge2162 Views

Das muss ja auch irgend eine Ursache haben. Entzieht sich das jeder wissenschaftlichen und empirischen Betrachtungsweise? Hat das einen religiösen Hintergrund, wenn ja, existiert dafür irgend eine Art höhere Offenbarung?

Ich meine, das ist was Ernstes. Wenn ja, und wenn bewiesen, muss man sämtliche Forschungsergebnisse, zehntausende Dissertationen, tausende Bücher, Musks Neurolink, ja sogar Enzephalogramme (zumindest) neu bewerten, wenn nicht in die Pfanne hauen. Na servus.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung