Die Bedeutung der korrekten Form(en) sind im Westen ...

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 21.07.2021, 10:29 (vor 4 Tagen) @ nereus604 Views

Norm ist, dass der offiziell Ranghöhere dem Rangniedrigeren das "Du" anbieten darf, aber nicht muss. Wenn sie sich siezen, was sagt das aus? Offiziell ist IM Erika die Ranghöhere.

.... beim Bildungsbürgertum komplett verloren gegangen. Ich habe das auch in TH lernen müssen .... und das ging so:

Eines der Dokumente, die von mir und nicht von der Frau gefordert werden, ist eine aktuelle Kontobestätigung mit Kontostand - und zwar vom selben Tag, bei Antrag Stellung. Im Gesetzestext dazu steht - darf nicht älter sein als 48st. - das interessiert den Officer aber nicht.

Bei jeder Antragsannahme checkt er auf Lücken .... und eine der Lücken war folgende:
Es muss auf dieser Kontobestätigung mit 1 Kopie - sich ein Stempel an einer definierten Stelle befinden und das Original muss auch unterschrieben sein, direkt unter dem Stempel. Einmal monierte er die Unterschrift - die war nicht unter dem Stempel, sondern ein Stück davon entfernt. Er akzeptierte das Dokument nicht. [[sauer]]

Das gab erst mal einen Anschiss von der Frau - denn wir mussten nochmal auf die Bank und alles noch einmal - dazu die fälligen Gebühren von 200 Baht für den Wisch mit Stempel - der ganze Zeitverlust .... und ein fettes Grinsen des Beamten.

Das hab ich ihm heimgezahlt - inzwischen habe ich immer alle Dokumente einschliesslich Pässe etc. pp. immer dabei, das liegt draussen im Auto. Als ich einen neuen Pass machen musste, wurde in dieser Immi - der Übertrag der Jahresverlängerung gemacht. Der neue Pass war also absolut sauber und gültig. Bei der nächsten Jahresverlängerung fand er keinerlei Fehler bei den restlichen Papieren. Man sah es in ihm arbeiten .... dann grinste er wieder und meinte, er muss noch mal den alten Pass haben, er gäbe noch etwas zu kontrollieren. Ich fragte ganz unschuldig welchen der alten Pässe - ich hätte da einige ... er - alle.

Ich sagte einen kurzen Moment, bin ans Auto und hab ihm dann 4 Pässe präsentiert. Jetzt musst er die Form wahren und begann in allen Pässen herum zu blättern, sein Gesicht sprach aber eine andere Sprache. Beim letzten mal, gab es zum ersten Mal keine Sonderwünsche.

Diese Einhaltung der Formen, Formalitäten gab es auch einmal in D - das ist aber inzwischen verloren gegangen und wenn man im Ausland ist, wird man von diesen Dingen wieder eingeholt. Es ist halt nicht in jedem Land, wie in Kalkutta.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.