Merkel "Die deutsche Sprache kennt kaum worte für die Zerstörung, die angerichtet ist." Doch, kennt sie!

Martin, Montag, 19.07.2021, 16:11 (vor 436 Tagen) @ hörby4967 Views

Nur sind die Worte von Merkel und Co. für Lappalien ('Klimanotstand' und so) verbraucht worden, so, dass sie jetzt kaum mehr wirkungsvoll zur Verfügung stehen. Abgesehen davon, dass Merkels Wortschatz allgemein recht begrenzt zu sein scheint.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung