Grottenfalsch!

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 20.07.2021, 19:14 (vor 15 Tagen) @ paranoia1026 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Dienstag, 20.07.2021, 19:52

Ich habe das Gefühl, Du lebst in einer Oase des Kapitalismus wo nur Leistung zählt.

Die Oase des Kapitalismus funktioniert genau so wie in Deutschland vor 150 Jahren. Das heißt, wenn der Kapitalismus so lange überlebt, woran immer mehr Zweifel angebracht sind, haben die in Thailand genau so einen Sozialstaat wie wir hier. Da beißt die Maus Kein`n Faden ab.

Tut mir leid, wenn ich mich einmische, aber das ist so grottenfalsch und daneben, dass man das nicht einfach so stehen lassen kann.

Im Kapitalismus zählt niemals Leistung, sondern Kaltschnäuzigkeit, Chuzpe und eine durchdachte Strategie, die so konsequent durchgezogen wird, dass man zwar immer flexibel bleibt, jedoch bei aller Flexibilität niemals das Ziel aus den Augen verliert.
Klassisches Musterbeispiel eines in der Wolle gewaschenen Kapitalisten ist für mich Bill Gates, der genau das durchgezogen hat.
Und die sich über ihn aufregen und alle, die mehr Gerechtigkeit fordern, erinnern mich ein wenig an die Impotenten, die zwar auch gerne würden, jedoch in Erkenntnis ihrer Defizite sich für Sittenstrenge einsetzen.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.