Und ich bin dafür, dass auch an den von Dir genannten Stellen "der Rotstift" angesetzt wird und das Thema "Verantwortung" in den Vordergrund gestellt wird.

Olivia, Dienstag, 20.07.2021, 15:48 (vor 16 Tagen) @ FOX-NEWS1061 Views

Das "Menschenbild" benötigt einenn Paradigmenwechsel. In der BRD und in den USA bemühen sich alle bestimmte Gruppierungen, den Menschen als solches IMMER als Opfer zu stilisieren. Dabei können sich die Gruppen, die das Opferethos hochhalten, blendend bereichern und die Opfer, denen Stück für Stück die Füße vom Boden gezogen werden, werden immer ärmer.

Es geht nur über Selbstverantwortung. Auf allen Ebenen. Das wurde in D bewußt zu den "vergessenen Tugenden" erklärt. Es schadet aber allen!

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.