Was nur beweist, wie recht doch Hindenburg hatte, als er einen böhmischen Gefreiten mit der Führung der Reichsregierung für vollkommen überfordert hielt

Mephistopheles, Donnerstag, 26.01.2023, 16:31 (vor 398 Tagen) @ aliter4562 Views

darin wird schön geschildert, wie die Kriegserklärungen (Verpackt als Ultimatum) von England und Frankreich an das deutsche Reich vonstatten gingen und wie belämmert die Reichsführung vor dieser Entwicklung stand.

Das sagt alles.

Insofern werte ich und vermutlich auch andere dies nicht als echte Kriegserklärung sondern als geschickte oder dämliche Kriegsrhetorik - je nachdem welchen Standpunkt man hat.

Wer das dann als Kriegserklärung wertet, hat der/die/das SprecherIn, nachdem es einmal ausgesprochen wurde, nicht mehr in der Hand. Ebenso wie den Ausspruch, der die Deutschen mit den Hunnen verglich.

Diese Äußerung der Baerbockin wird uns noch auf die Füße fallen.

Gruß Mephistopheles


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung