Mit einem kleinen Unterschied

stocksorcerer, Mittwoch, 25.01.2023, 09:33 (vor 10 Tagen) @ Joe684492 Views

Bethmann-Hollweg hat seinerzeit so ziemlich alles probiert, um aus der Nummer rauszukommen, ohne dass ein Krieg Europa überzieht. Darüber habe ich viel gelesen. England hat das aber nicht zugelassen. Hier und heute sehe ich von deutscher Seite überhaupt keine Diplomatie, sondern nur Weicheier auf der einen Seite und verkommene Kriegsbefürworter auf der anderen.

Diese Ukraine hat, so wie sie seit dem Maidan mit den russischstämmigen Menschen im Süden des Landes umgegangen ist, aus meiner Sicht KEINERLEI Solidarität verdient. Sie hat keine demokratischen Werte, die Opposition sitzt im Knast oder ist tot. Sie ist ein fail state, der seit acht Jahren im Bürgerkrieg ist. Die NATO ist nichts mehr wert, seit unsere Energieoptionen gesprengt wurden von unseren "Bundesgenossen". Scheiß auf sie! Und die Menschen, die das bis heute nicht wahrhaben wollen, hätten auch im Sportpalast mit voller Inbrunst mit "Ja" geantwortet.

Traurig. Seit 1945 vergeht kein Tag, an dem nicht auf irgendeinem Programm "Hitler" läuft und die Menschen haben NICHTS gelernt.

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung