Die Panzer rollen genau bis zur ersten Brücke. Dann gehen sie (unter).

Mitmacher, Mittwoch, 25.01.2023, 10:36 (vor 10 Tagen) @ Joe685165 Views

Ich las bei VK das die Sowjetingenieure beim Straßenbau im kalten Krieg peinlich darauf bedacht waren, die Traglast der Brücken so zu gestalten, dass die leichten Sowjetpanzer passieren können, die 60 to Westpanzer aber nicht.

Das scheint mir schlüssig und entspräche auch meinen Kenntnissen des russischen Denkens. Da nun in der ehemaligen Ukraine in den letzten 30 Jahren keinerlei relevante Infrasturkturmaßnahmen außerhalb Kievs durchgeführt wurden, könnte ich mir vorstellen, das allein der Transport zur Front abenteuerlich wird.

In meinem Dorf stand bis 1947 ein Königstiger (vgl. Gewicht) der zum Kriegsende über einen unsichtbar verrohrten Bach fahren wollte. Wollen heißt nicht können.

--
"Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." - Thomas Mann, Der Zauberberg

"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung