Das mit dem Wolfram stimmt.

WACO, Mittwoch, 25.01.2023, 15:35 (vor 7 Tagen) @ Naclador4510 Views

Hallo,

ja, für die Leo2 Panzer wurde damals nur Munition mit Wolfram-Pfeil-Geschoss beschafft.
Die Amis hätten gerne schon in den 80ern ihren Uranmist verkauft, damals gabs
aber noch Leuts mit Resthirn. Schließlich war der geplante Einsatzort im eigenen
Land, was man sich mit dem Zeugs nicht verseuchen wollte. Die Haupfbewaffnung des LEO2/Abrams
sind aber identisch, die können also je beide Sorten verschießen. Somit ist es durchaus
möglich, dass unsere Freunde Munition aus ihren Beständen beisteuern.

Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung