Dieses Konverterungsprogramm vom Liberalismus zum Totalitarsmus hat doch 1941 mit der Inhaftierung von über 100.000 japanischstämmigen Amerikanern auch prima geklappt

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 25.01.2023, 16:49 (vor 7 Tagen) @ Griba3308 Views

Und die Plandemie und ihre Folgen?
Ich schätze mal, das Konvertierungsprogramm ist längst gestartet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Internierung_japanischst%C3%A4mmiger_Amerikaner

Abgesehen davon hatten die Amis bei aller freedom & democracy-Propaganda fast 100 Jahre lang keinerlei Probleme damit, Sklaven zu halten. Sogar einer ihrer Grümndungsväter hielt sich Sklaven.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung