Eva Vlaardingerbroek (niederländ. Politikerin): "Putins 30-minütiger Bericht über die russische Geschicht war unglaublich interessant.....besonders auch deshalb, weil...

Olivia, Sonntag, 11.02.2024, 21:21 (vor 16 Tagen) @ Olivia1361 Views

er die Tatsache beleuchtete, dass heute nicht ein einziger westlicher Staatslenker in der Lage ist, einen solch detaillierten Bericht über die Geschichte seines Landes zu geben, so wie Putin das tat...."

Grob übersetzt und hier der Link:

https://t.me/fred33flint/4453

Diese Aussage wollte ich euch doch nicht vorenthalten, vor allen Dingen auch, weil einige den geschichtlichen Abriss bemäkelt haben. Putin hat sein Publikum offenbar erreicht. :-)

Diejenigen, denen das alles zu lang war (mit Sicherheit viele Amis), die bekommen das Interview jetzt von den unzähligen Youtubern in leicht verdaulichen, einzelnen Broken vorgesetzt. Und diejenigen, die die Broken verteilen, die verdienen auch noch daran.

Politik bietet derzeit offenbar vielen Youtubern ein gutes Geschäftsfeld. Auch diese ganz kurzen Videos (2 Min etc.) werden jetzt massenhaft verteilt. Nur ein Mem drin, das dann sitzt.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung