Doch, Du solltest Dir antun "das lange Blabla von Putin über die Geschichte Russlands anzuhören"!

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Freitag, 09.02.2024, 16:39 (vor 19 Tagen) @ BerndBorchert2427 Views
bearbeitet von Hannes, Freitag, 09.02.2024, 16:47

Ich hab keine Lust, mir das lange Blabla von Putin über die Geschichte Russlands anzuhören. Aber ich kann mich erinnern an 6. Klasse Geschichte (bei Herrn Möllenbrock am Georgianum Lingen), dass Russland sich in Kiew gegründet hat, Stichwort "Kiewer Rus". Damit ist doch fast alles gesagt über die geschichtliche/kulturelle/sprachliche Zugehörigkeit der Ukraine zu Russland: in der Ukraine ist sogar der Ursprung.

Weißrussland und Ukraine werden von den Russen als Teil ihrer Nation angesehen, und somit vom Staat Russland als Teil seines Machtbereichs. Dass es eigene Staaten sind, wird von Russland insofern positiv gesehen, weil sie damit einen militärischen Puffer (ohne Atomraketen etc.) zwischen Russland und der NATO darstellen.

Bernd Borchert

Hi Bernd,

um Mitternacht habe ich mir - von der Originalquelle bei TC ab Null Uhr möglich - die erste gute halbe Stunde angehört und verstanden, was Putin mitteilen will, an wen auch immer.

Leider fand ich zu diesem Zeitpunkt keinen Download, erst heute Mittag, mit Originalton, dazu mit Vorspann, deutsche Untertitel, so wie ich das will runtergeladen. Sehe ich mir zum Abendessen an, alles. Alles!

Es wird nicht verstanden, dass es nun zum Krieg gekommen ist. Da wird nun gelabert, ob sich Putin die Russengebiete in der Ukraine nehmen dürfe? DAS ist m. E. "Blabla"! Entweder es wird mit Krieg entscheiden oder durch einen Friedensschluss, letzteres wollen unsere Führer aber keinesfalls haben. So what ...
[[kotz]]

Putin hat oft genug vor diesem Krieg gewarnt in den letzten Jahrzehnten. In seiner ersten halben Stunde erklärt er den ungebildeten Wessis, dass es Russen sind, die gemetzelt wurden zu Tausenden (Hallo Tag der Republik der DDR?) und warum da Russen wohnen, rechtmäßig im Gegensatz zu anderen Kriegführenden aktuell usw.

Himmelherrgottnochmal, wir haben Krieg! Und bei Krieg nimmt sich der Sieger Land. Hier Russen-Land! Hätten der Boris und die Frauen von der Leine / Merkel nicht alle Verhandlungen sabotiert, gäbe es dieses "lange Blabla von Putin über die Geschichte Russlands" jetzt nicht!

Bitte mal Ursache und Wirkung sehen! Kind fiel in Brunnen, sagt man, oder: Jedes Kind weiß, dass heiß eben heiß bedeutet - oder es wird das lernen müssen. Seit Jahrzehnten sagt Putin: HEISS, PFOTEN WEG!

LG

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung