Ich liebe euch doch alle

Rybezahl, Freitag, 08.01.2021, 23:27 (vor 96 Tagen) @ trosinette786 Views
bearbeitet von Rybezahl, Freitag, 08.01.2021, 23:54

Hallo!

Ich gehe davon aus, dass „man“ die Konsequenzen des Debitismus nicht wahrhaben will und "man" hat keinen Bock darauf, dass es so ist, wie es ist und nicht anders sein kann. Deshalb ist „man“ auch immer auf der suche nach Schuldigen.

Kosh hat sich so oft über das "man" erregt. Vielleicht wegen der Verallgemeinerung. Er hat es mir nicht ausgetrieben. Man wird es mir auch nicht austreiben, Mann!

Dass die uns das Himmelreich auf Erden verhageln halte ich aber für vollkommen kurzsichtig – die sind nur die Spitze des Eisberges. Was Gates, Soros, Bilderberger, Rothschilds und Freimaurer machen, dazu wären Schneider, Müller, Schmidt und Meyer, die bis auf Weiteres ihr Dasein unter der Wasseroberfläche fristen, auch in der Lage.

Ich befinde die Schneiders, Müllers, Schmidts und Meyers für intelligenter als die Gates's, Soros's, Bilderberger und Rothschilds. Und das soll schon was heißen im Zeitalter der Verblödung.

-> Mielke: Ich liebe doch alle, alle Menschen!
-> Merkel: Es tut mir von Herzen leid!

Unser Verhältnis zum Tod hat sich in den vergangenen Jahrhunderten auch drastisch geändert. Früher stand der Tod mitten im Leben, heute wird er verdrängt und man darf ihn nicht mal mehr erwähnen ohne unangenehm aufzufallen.

Gothic. https://www.youtube.com/watch?v=ijxk-fgcg7c

So wie wir der Biologie ein Schnippchen schlagen wollen, so wollen wir auch dem Debitismus ein Schnippchen schlagen und für eine Geldwirtschaft sorgen, die alles so lässt wie es ist, nur in stabiler, krisenfreier Kontinuität. Die Biologie und der von @Weiner ins Spiel gebrachte GOTT lassen sich aber nicht von uns verarschen.

Seit 2020 ist alles anders. Es gibt keine Probleme mehr, außer der Pandemie. Sobald die Pandemie besiegt ist, wird alles wieder Supi-Dupi! Die neuen Schulden werden ab 2023 zurückgezahlt werden. Verbrochen! Äh... Versprochen! Wir tun einfach so. Das merk(el)t doch niemand!

-> Höfner: Wir müssen die Kredite aus den Gewinnen dann zurückzahlen, wenn sie wirksam werden.
-> Merkel: Und klar ist auch, dass wir die außerordentlichen neuen Schulden ab 2023 wieder abtragen werden.

Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich. [[freude]]

Aufwärts ohne Ende - bis zum Ende!

Mit Gruß vom
Rybezahl.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.