Ich bin nicht das Leben

trosinette, Mittwoch, 06.01.2021, 14:12 (vor 55 Tagen) @ NST762 Views

Vielleicht beginnt hier der Debitismus?

Richtig. Debitistische Überlegungen beginnt da, wo die Überlegungen über das rein biologische Leben enden.

Solange es genau das - und nicht etwa irgendeinen anderen Blödsinn - macht.

Das Leben macht keinen Blödsinn. Nur ich, im Zuge meiner konkreten Lebensbewältigung in meiner ganz konkreten Lebenswirklichkeit mache Blödsinn. Oder ich mache den Blödsinn mit, den andere verzapfen.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.