Schlage vor, einen neuen Adelstitel neben dem "von" einzuführen

Zweistein, Samstag, 01.05.2021, 13:53 (vor 13 Tagen) @ Beo21391 Views

Wie wäre es mit "im" und damit die Genderisten nicht gleich wieder rummeckern noch "imi" fürs weibliche und "imo" für die, die nicht wissen, was sie sind. Wird allen Geimpften verliehen.

Uschi imi Glas oder Günter im Jauch oder Deetlef imo Müller klingt doch ganz nett und jeder kennt dann die Guten und Fritz Lehmann ist dann gaanz böse.:-D

Dass die medizinische Behandlung mittels einer Spritze gar keine Impfung ist (ja, dafür gibt es eine Definition, die nur keinen interessiert) geht unseren Impfprotagonisten einfach nicht in den Kopf (besser ins Hirn).

Mahlzeit
Zweistein

--
Ich glaube, mit Digitalisierung ist die Verbreitung von Blödheit in Lichtgeschwindigkeit gemeint.
Zweistein


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.