Es hat fast nicht gepiekst!

mabraton, Freitag, 30.04.2021, 22:58 (vor 14 Tagen) @ DT2664 Views
bearbeitet von mabraton, Freitag, 30.04.2021, 23:23

Hallo DT & alle im Impf-Glück,

Wie man wegen dem kleinen Pieks (den ich noch nichtmal gemerkt habe) so ein Tamtam machen kann, erschließt sich mir nicht.

Das ist wunderbar zu sehen, dass Du Dein kindliches Gemüt noch behalten hast.

Vielleicht ist der Graue Star das größere Probleme und Du überliest die Fälle mit den schweren Nebenwirkungen und Todesfällen. Dass die Motivation Seitens der Entscheider diese Fälle an die Glocke zu hängen gleich Null ist wissen wir zwei Pappenheimer auch.

Die VAERS-Datenbank gibt einen Eindruck davon.

[image]

Paul Ehrlich und Robert Koch hätten sich im Grabe herumgedreht wenn sie es erfahren würden dass ein Impfstoff statt nach 8-12 Jahren Erfahrungs-Sammelns schon nach ein paar Monaten der Menschheit zugemutet wird.

Gute Gesundheit & beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.