Hallo Mabraton (mT)

DT, Freitag, 30.04.2021, 23:46 (vor 18 Tagen) @ mabraton2480 Views
bearbeitet von DT, Samstag, 01.05.2021, 00:23

Wie schwer ist es wohl, auf die Karte von SpON zu schauen und zu sehen, wo der hotspot ist?

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-zahlen-welche-landkreise-ueber-dem-g...

Ist ja nicht zu übersehen.

Ich kann Dir nur sagen, daß nach dem Ostergottesdienst schon zwei Gemeindemitglieder der Freikirche auf der Intensivstation des Krankenhauses an Atemnot verstorben sind. In erwähntem Betrieb haben die Rußlanddeutschen auch nicht an Corona und die Gefährlichkeit geglaubt. Einer der beim Gottesdienst war hat die anderen wohl nach Ostern im Gemeinschaftsraum beim Mittagessen (gemeinsame Pizza) angesteckt. Je früher sie es hatten, desto heftiger war es. Zwei des Betriebes liegen momentan immer noch im Krankenhaus, zum Glück keiner auf der Intensivstation, der eine "nur" mit Atemnot, der andere mit >39.5 Fieber seit einer Woche und schlechten Leberwerten.

Momentaner Stand in der Verbandsgemeinde: 169 Fälle, während die anderen Verbandsgemeinden des Kreises nur 51, 35, 45 und 32 Fälle haben. Wenn das kein ordentlicher Ausbruch ist.

Es ist perfide, zu implizieren, ich würde hier Lügen verbreiten. Weise mir bitte nur eine einzige Lüge nach, die ich hier verbreitet habe.

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.