Religion als Seuche

cassi, Mitten in der EUdSSR, Samstag, 01.05.2021, 11:55 (vor 13 Tagen) @ FOX-NEWS1626 Views

einzuschätzen, ok, jeder nach seinem gusto.

Aber die Verbindung von deinem Bild zu einer Seuche! [[nono]] Manipulation!


Erinnert mich an die Bilder von Hart Island, NY und die militärischen Totentransporte in Italien. [[trost]]


Freiluft-Scheiterhaufen sind seit 4.000 Jahren das Herzstück des Hinduismus.
Mehr als sieben Millionen Hindus sterben jedes Jahr in Indien, und der Anblick von Leichen, die sich den Flammen traditioneller Scheiterhaufen hingeben, gehört zum täglichen Lebenszyklus des Landes. In Neu-Delhi gibt es etwa 400 traditionelle Feuerbestattungsplätze, in Mumbai sind es laut Mokshda rund 300.
[image]
https://edition.cnn.com/2011/09/12/world/asia/india-funeral-pyres-emissions/

[image]
https://www.newindianexpress.com/states/odisha/2019/oct/14/man-wakes-up-from-own-funera...

--
Gruß ©
"Dummheit ist ein menschliches Privileg" (S. von Radecki)
"Versuche niemals in keinem System die herrschende Macht mit Vernunftgründen zu überzeugen." (@Meph)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.