Finde ich super!

-Quantenfeldtheorie-, Freitag, 30.04.2021, 21:13 (vor 16 Tagen) @ DT3292 Views

Hi DT!

Jedem wie er es mag, und du wolltest sie. Ergo: Glückwunsch und viel Glück, dass alles gut geht.

Meinem Vater habe ich die Impfung erfolgreich ausgeredet. Nicht weil ich ein Anti-Vaxxer bin, sondern weil der Grund seiner Impfung der falsche war: Seine Freiheit.

Für seine Freiheit gehe ich regelmäßig demonstrieren, so lange ich es noch kann, ohne von den Steroidbullen abgeschlachtet zu werden. Ich habe Familie, die hat Vorrang.
Er aber soll sich nur aus einem einzigen Grund impfen lassen: Wegen der Gesundheit.

Ich bin fassungslos, auch bei meinen Kollegen, dass die sich impfen lassen weil sie reisen wollen.
Ich schiesse mir eine nicht langzeiterprobte Gentherapie und hoffe darauf, dass mir nicht nach 5 Jahren der Schwanz abfällt. Das Risiko mögen andere für sich als akzeptabel einschätzten, ich werde es nicht tragen.

Kurze Anekdote zu meinem Onkel, der im Altersheim ist.
Impfung im Januar, alles bestens vertragen. Im April Corona Ausbruch im Heim. Nur 1 Toter (auch geimpft), meinem Onkel geht es gut.

Alles Gute,
QFT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.