Bilanzen muessen nicht zwingend kreditbesichert sein

CalBaer, Freitag, 02.10.2020, 19:59 (vor 482 Tagen) @ Rybezahl2535 Views

Die Bilanzen stimmen schon, nur taucht in der bei der Buba nur eine Forderung gegen die EZB auf, aber keine Kredite. Es ist sogar nur eine leere Forderung gegen die EZB (leer, weil sie selber nix hat ausser einer leeren Forderung gegen eine andere Euro-ZB), die zudem weder terminiert ist noch Zinsen zahlt. Ich will jetzt nicht eine muessige Diskussion um das Wesen und die Bedeutung von Target-2 losbrechen, aber Target-2 Forderungen kann man nur mit sehr viel krimineller Fantasie als Kredit bezeichnen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.