Inverter-Generator

Zorro, Dienstag, 12.01.2021, 14:10 (vor 14 Tagen) @ Joe682225 Views

Hallo Joe,

Auf jeden Fall ausschließlich immer einen Inverter-Generator!! Empfindliche Geräte bleiben sonst auf der Strecke. Doch selbst ein Inverter Generator verringert die Spannung von 230V auf unter 200V wenn man ihn stresst. Die Frequenz bleibt jedoch im Bereich von 49,5-51,5 Hertz.

Auf jeden Fall immer Diesel <img src=" />...wie du an das Diesel/Heizöl aus deinem Tank kommst - Heizungsbauer/Tankanlagenfuzzi fragen...!

Wenn es Dir nur um Überbrückungen geht, hol Dir eine fette APC2200 USV, da kann die Heizung 5 Stunden sporadisch anspringen und du kannst sonstige Geräte spontan anschließen bis zu 2000Watt Leistung. (dann hält die USV-Batterie allerdings nur 15min) :-P

Die Batterie ist halt nach 5 Jahren Mülltonne, gibts aber vom guten Zulieferer für umme 250,-€

Holzofen, immer gut [[top]]

Gruß Zorro

--
Haftungsausschluss! - Beachten Sie bei "Börsenpostings & Analysen" bitte den Disclaimer des Gelben Forums!
Die in diesem Posting enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten dar.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.