Wart's ab. So wie es derzeit aussieht, ist es nur eine Frage der Zeit, bis man ihm solche unterschieben wird. Leider.

neptun, Donnerstag, 01.02.2024, 16:01 (vor 32 Tagen) @ Olivia688 Views

Maaßen würde nie solche "Entgleisungen" begehen. Dadurch ist es auch jedem klar, dass er WEDER rechtsextrem noch Nazi ist.

Wir konnten doch in der verordneten Pandemie, die zu keinem Zeitpunkt eine war, gut beobachten, wie sehr der Unterdrückungskampf gerade über die Sprache und mit entsprechendem Framing geführt wird.

Mit jemanden wie Maaßen geht das aber nicht so einfach. Der bietet sich nicht als williges Ziel an.

Natürlich nicht.

Bei solchen Anwürfen beginnen die Menschen (hoffentlich) nachzudenken.

Dein Wort in Gottes Ohr, trotz der gegenteiligen Erfahrungen in der Pandemie und auch sonst in der Politik. [[zwinker]]

Maaßen ist ein intelligenter Mensch und er leidet auch nicht an Eitelkeit oder einer ähnlichen Profilneurose.

Höcke ist ebenfalls ein intelligenter Mensch und auch er leidet nicht an Eitelkeit oder einer ähnlichen Profilneurose. Zumindest nicht nach meiner bisherigen Wahrnehmung.

LG neptun

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung