Ein ganz schlechter Vergleich. Du solltest dich sowohl mit den Entwicklungen in der Ukraine als auch mit dem Ukraine-Krieg beschäftigen, dann würdest du solche Aussagen nicht machen.

Olivia, Montag, 29.01.2024, 22:07 (vor 29 Tagen) @ ebbes1187 Views

Die israelischen Politiker haben fast die Original-Wortwahl von Hitlerschergen genutzt, als sie über die Palästinenser sprachen. Und sie haben sehr bewußt von einer "Vernichtung" gesprochen. "Es gibt keine unschuldigen Palästinenser", "Keine Menschen", "Säubern".... etc. etc. etc. Ihr könnt es alles nachlesen im Netz. Es ist ALLES dokumentiert. Das ist kein Krieg, das ist ein Vernichtungsfeldzug mit klarer Ansage!

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich "Dottore" in dieser Art und Weise wie ihr zu den Vorgängen in Gaza geäußert hätte.
Eine theoretische, geschichtliche Abhandlung und das Zusehen bei einem Genocid sind sehr unterschiedliche Dinge.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung