Ist dir diese unreflektierte Vergötterung von Trump nicht langsam selbst peinlich?

Skeptiker, Freitag, 22.01.2021, 19:06 (vor 82 Tagen) @ Olivia947 Views

Moin Olivia,

Ich halte nichts vom "zocken". Das ist auch der Grund, warum mich die POLITIK von Trump überzeugt hat.

[[euklid]]

Dabei ist ja gerade Trump der größte Zocker vor dem Herrn.

Vor lauter Lesen in dubiosen Kanälen hast du noch nicht mal mitbekommen, welchen Bohei er bei jedem neuem ATH an der Börse veranstaltet hat? Unglaublich!

Mir ist sowohl seine Frisur egal, noch stört es mich, mit wem er herumbu....
Ehrlich gesagt, bin ich ausgesprochen froh, dass er genügend Selbstbewußtsein hat, um mit "erwachsenen" Frauen herumzumachen, statt dass er sich auf "Kinder" oder "Kleinkinder" kaprizieren muss.

Frag doch mal Melania, wie die das wohl sieht? [[zigarre]]

Die größten Feinde beim Kampf der Frauen für Gleichberechtigung sind die Frauen selbst, jedenfalls einige von ihnen.

Aber wie war das noch mit dem, ich informiere mich aus verschiedenen Quellen?

Das darf bei dir aber ganz massiv bezweifelt werden.

Hier, speziell für dich:

http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,188622,188670#msg-188670

Und hier:

https://youtu.be/AUDr_c2PalI

Ja, das ist nicht von mir nachrecherchiert, aber bei dem was du hier abziehst und verlinkst..., oder mit @nereus gesprochen:

"So langsam wird es ärgerlich mit Dir. [[sauer]]

Wenn diese "Wahlfälschung" so - ohne eine Untersuchung - durchgeht, dann hat dass massive Auswirkungen WELTWEIT! Da > braucht der "Donald" gar keine Hand mehr zu rühren.

Die Wahlfälschung ist bereits durchgegangen, oder ist Trump etwa Präsident geblieben?

Wie übrigens jede andere Wahlfälschung auch, in den USA, seit ihrem Bestehen.

Auch die Wahl 2016 in den USA war gefälscht, das behauptet dein Held ja selbst:

https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-05/us-praesidentschaftswahl-donald-trump-hilla...

Aber auch damals kam nichts dabei heraus.

Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter und das ist nirgends so deutlich zu sehen, wie in den USA, wenn man denn sehen will.

Skeptiker

PS: Nein, ich bin kein Biden-Fan. Für alle, die Probleme damit haben, zu erkennen, dass die Kritik an jemanden, nicht automatisch das Lob für einen anderen bedeutet.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.