Geschichte wiederholt sich nicht, sie reimt sich

Miesepeter, Freitag, 22.01.2021, 15:55 (vor 34 Tagen) @ Andudu952 Views

Die Frage ist vielmehr, wie wollen sich die klassischen weissen europäischen
Sozialdemokraten und Sozialisten, welche im 20. Jahrhundert von geschlossenen
Wirtschafträumen profitierten, wie wollen die sich bar aller Machtmittel behaupten
gegen ihre Einreihung ins globale Proletariat?


...denn es geschieht ja nicht zum ersten Mal in der Geschichte.

Sie werden sogar weiter Zulauf bekommen, wie immer, wenn es der Bevölkerung schlecht geht. Sie werden die Macht übernehmen und das Land bis auf nahe Null ruinieren mit ihren unsinnigen Konzepten. Erst wenn das geschehen ist, ist der Weg wieder frei. Erst wenn die Leute nichts mehr zu verlieren haben, wenn sie "wir sind das Volk" schreien, wenn all die ausländischen Wanderarbeiter weg sind und nur noch Autochthonen zurückgeblieben, wenn all der unsinnige juristische Ballast bereitwillig abgeschüttelt wird, dann kann es wieder bergauf gehen. Zumindest funktionierte es in Europa bisher so.

Die Analogie ist natürlich naheliegend.

Ein Unterschied zur jüngeren deutschen, auch europäischen Geschichte, ist aber, dass die Akteure aus der Geschichte gelernt haben und diejenigen, die beim letzten totalitären Durchgang aus den Sesseln geworfen wurden nunmehr präventiv selber totalitäre Mittel anwenden, um eine Wiederholung zu vermeiden.

So sind auch die Sozialdemokraten und Sozialisten heutzutage allesamt nicht etwa Vertreter nationaler Arbeitnehmerinteressen, sondern ganz im Gegenteil Vertreter globalistischer Interessen. Alle Vertreter dezidiert nationaler Interessen hingegen werden entweder vom Gegenteil überzeugt oder diskreditiert, diskriminiert, überwacht, unterwandert, mundtot gemacht oder notfalls auch entwählt. Die Verteidiger völkischer Interessen sehen sich heute einem monolithischen Machtapparat entgegen, und ihre Hilflosigkeit ist nicht viel geringer als die deutscher Juden Anfang der dreissiger Jahre. Selbst die Paria-Parteien, die scheinbar noch bereitstehen, ihre Interessen zu vertreten, sind nur Honeypots.

Umfassender kann man gar nicht ausgeliefert sein.

Abgesehen von diesem perspektivisch umgedrehten Tisch gebe ich Deinem obengenannten Szeanrio aber alle Chancen [[top]]


Gruss,
mp


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.