Dass diese Dinge "vom Schreibtisch aus gesehen" und von der derzeiten Realität aus gesehen "Sinn machen" steht außer Frage.....

Olivia, Freitag, 22.01.2021, 13:30 (vor 83 Tagen) @ Miesepeter1229 Views

Ich gehe auch nicht davon aus, dass Trump einen "nationalen" Ansatz hatte - auch nicht die Gruppierungen, de ihn unterstützen. Alle (selbst Trump) gehören zu den Globalisten. Auch von seinen mittelständischen Unterstützern und den Intellektuellen, die ihn unterstützen, sind sehr viele international, global orientiert.

Der Ansatz "globalistisch" vs "national" greift also zu kurz.

"Patriot" ist ein symbolischer Begriff, unter dem man Menschen vereinigen kann, die sich ausgebeutet und mißbraucht fühlen oder deren Analyse ihnen sagt, dass sie es bald auch sein werden. Sie werden sich neue Infrastrukturen aufbauen müssen. Der "Kampf" der Mittelschicht geht gegen Ausbeutung und Sklaverei. Die wird derzeit im geschichtlich höchsten Ausmaße weltweit praktiziert - bisher hat sie den Westen nur marginal erreicht.

Die Frage ist also, ob sich die Mittelschichten der westlichen Staaten soweit "organisieren" können, dass sie dem selbstzerstörerischen (Umweltkatastrophen, Vermüllung) Globalismus der WENIGEN Multis ein Gegenmodell entgegen setzen können. Das beginnt bei den Schulsystemen und endet bei der Übernahme von Selbstverantwortung. Wenn ich nach China schaue, dann graust es mich vor dem System, nicht vor den Menschen. Die USA stehen derzeit kurz davor, ein chinesisches System mit US-Prägung übergestülpt zu bekommen. Was das in Bezug auf das "Konstrukt Mensch" bedeutet sollte jeder genau analysieren. NST beschreibt ja seine Lösungs - die innere Emigration in die "Religion". Die innere Emigration war für viele Personen im "drixtenreich" die einzige Möglichkeit, zu überleben.

Die Auswirkungen der Technik haben die meisten Menschen sowieso noch nicht auf dem Radar.

OPEN YOUR MIND change - bei Amazon erhältlich.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.