Prädiktor, Proskriptor, Paraklet, Anarch

Talleyrand ⌂, Dienstag, 12.01.2021, 13:00 (vor 14 Tagen) @ Weiner1044 Views

Servus Weiner,

das gefällt mir, so verstehe ich die hermetischen Wissenschaften: das Geheimnis liegt offen zutage, man muß nur (unvoreingenommen) glauben, was man sieht. So ähnlich ja auch Elli zu den Wellen der EW-Theorie.

Im Detail: die Sinuswelle: 164 Jahre entsprechen 360°
Dann wären 180° 82 Jahre, von Nullpunkt zu Nullpunkt oder Maximum zu Maximum. Wenn also das Nazi-Maximum sagen wir im Jahre 1940 lag, dann käme der "Triumph" der Anti-Nazi-Fraktion im Jahre 2022. Die 170° verstehe ich noch nicht, das wäre ja kurz vor Unterschreiten des Nullpunkts (bei 180%) (Bitte um Aufklärung)

Das steckt natürlich die Weisheit von Ying und Yang drinnen, aber ich bezweifle, ob man damit mehr sagen kann, als dass das Pendel weiterschwingt und jeden zertrümmert, der verharren will - also auch jede Ideologie, dem Herrn sei's gedankt, wieder einreisst, kaum dass sie von fleissiger Menschenhand erbaut wurde.

Ob nun der Prädiktor, der Proskriptor, oder der Paraklet (Carl Schmitt), oder ein Anarch (E.Jünger) als Monarch auftreten wird, wenn das Elend nur gross genug ist, und die bisherige Mischpoche für alle sichtbar abgewirtschaftet hat, wird die Menge auch einem solchen zujubeln.

Gruss
Talleyrand

--
https://talleyrandssudelbuch.art.blog


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.