Das Buch zu Benesch hab ich auch noch nicht gelesen ...

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 29.07.2022, 13:09 (vor 18 Tagen) @ Weiner1353 Views

... hab das Buch aber nicht gelesen: "Der Geführte" von Alexander Benesch (recentr.com). Benesch beschäftigt ebenfalls mit den Hintertanen - und in diesem Fall mit jenen, die "den Führer" erschaffen hatten. Nicht erst seit Schwabes "Global Leaders" gibt es entsprechende Programme ...

Das Buch "Der Geführte" ist eine Weiterentwicklung des Buchs "Adel - Geheimdienste - Militär"

... letzteres gibt es hier sofort:
http://library.lol/main/AAAED32D6A11C6049F0AC3DA2DAE5A96

.... aber das zum Adel u. Geheimdienste muss ich jetzt noch zeitnah lesen - wegen dem Sohn.

Was man dem A. Benesch zur Last legt -- Psiram - eine ordentliche Liste, man sollte sie kennen, wenn man diesen Namen verwendet.

Mit dem Roman Pharao 1-3 war ich als Leser sehr zufrieden - die Empfehlung kommt aus dem Pyakin Umfeld. Alles Wichtige kann man dort finden, ohne die ganzen verwirrenden Details aus der neuen Vielquatsch Zeit. Weniger ist mehr .... das gilt besonders für diesen Sektor. Allesversteher haben natürlich alles verstanden .... so wie Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper .... aus Bing Bang ... ich bin gerade dabei die ganzen Teile nachzuholen, so viel Zeit muss sein.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung