da fällt mir, zum Thema gehörend, ein Buchtitel ein, der mir neulich über den Weg lief, ...

Weiner, Freitag, 29.07.2022, 10:47 (vor 18 Tagen) @ NST1663 Views

... hab das Buch aber nicht gelesen: "Der Geführte" von Alexander Benesch (recentr.com). Benesch beschäftigt ebenfalls mit den Hintertanen - und in diesem Fall mit jenen, die "den Führer" erschaffen hatten. Nicht erst seit Schwabes "Global Leaders" gibt es entsprechende Programme ...

Nun zur Tarnkappe, von der es nur zwei Arten gibt. Man übernimmt entweder eine Rolle, wie sie im Spiel vorgegeben wird, egal ob Bauer oder Läufer, und spielt sie so gut, dass niemand auffällt, dass man sein wahres Herz auf einem anderen Fleck hat. Es gibt dabei hin und wieder Konfliktsituationen, die man im Voraus erkennen und dann entsprechend vermeiden oder ihnen ausweichen muss. Dieser Weg der "Aufspaltung der Person" ist allerdings sehr anstrengend - insbesonders dann, wenn man sein wahres Herz behalten will. *)

Der andere Weg ist der Weg des Opfers. Hier steht man auf gegen das Spiel der Mächtigen und schreit den Gesichtslosen (die alles sehen und hören) direkt in das Gesicht. Danach wird man sofort zerdrückt und zerissen. Aber die Gesichtslosen wie auch diejenigen, die sich opfern, wissen ganz genau, dass es einen Tod nicht gibt. Nur die Schmerzen sind real.

Dem "Herzen am rechten Fleck", ob verborgen oder geopfert, geht es nur um zwei Dinge: um die Bewahrung und Weiterentwicklung des Lebens sowie um die Bewahrung und Weiterentwicklung des (menschlichen) GEISTES. Alles Übrige, das Machtspiel inklusive, ist absolute Nebensache.

W.

*) in den Veröffentlichungen von Castaneda wird dieser Weg als das PIRSCHEN beschrieben. Man führt eine Doppelexistenz. Meist entwickeln sich auch Gruppen (Baumeister, Ritterorden, Goldschmiede, Sozialdienste, Geldverleiher, Handelsgenossenschaften, 'Priester'kollegien, Sufi-Gemeinschaften etc.), die Untentbehrliches !!für das Machtspiel!! leisten und sich dadurch Freiräume schaffen - mit der Zeit aber meist korrupt werden und degenerieren, was dann rechtzeitig erkannt werden muss ...)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung