Könntest du das etwas konkretisieren?

Ankawor, Donnerstag, 28.07.2022, 13:52 (vor 21 Tagen) @ Andree2871 Views

Ansonsten mehren sich die Zeichen bereits, dass sich so manches tut, was vor einem Jahr noch undenkbar war. Für die weltweite Machtelite und ihre hinterlistigen und dennoch schablonenhaften Kampfprogramme, wie Impfen, CO2-Klimalüge, Fremdenimport, Ethikzerstörung, Schuldzuweisung an Präsidenten Putin, öffentliche Meinungsmanipulation bis zum Geht-nicht-mehr, bewusste Gesundheitszerstörung durch Förderung von Giften und Strahlen u.v.m., was hier zumeist schon diskutiert wurde, ist der Kipppunkt weitestgehend erreicht.

Hallo Andree,

würdest du, was sich zuvor Undenkbares tut und was jenseits des Kippunktes ist, etwas ausführen.

Bin an jedem eventuellen Strohhalm interessiert. Dass die Bundeswehr unter dem Beifall des Volkes Layla gespielt hat, ist ja auch ein - wenn auch winziger - Lichtblick.

Danke
A.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung