Nihilismus. (mT)

DT, Freitag, 14.01.2022, 19:23 (vor 9 Tagen) @ NST404 Views

"mit oder ohne Insulin wird jeder der geboren wurde, wieder sterben."

Ja, alle werden sterben. Aber die Zeit zwischen Geburt und Tod kann gute oder schlechte Lebensqualität haben. Und das spielt eine Rolle. Wahrscheinlich hast Du noch keine schlechte Lebensqualität erlebt, wie zB ein Diabetespatient, der Insulin braucht.

Und da spielen entsprechend genmodifizierte Organismen eine Riesen Rolle. Und nur darum ging es in meiner Antwort. Bla bla über "Bilder" oder "keine Bilder" kann man sich sparen, wenn die Abbildungen zu der Erkenntnis führen, wie DNA aufgebaut ist und man sie modifizieren kann.

Und nur das und nicht mehr versuchen die Naturwissenschaften herauszufinden. Dein Computer sieht auch anders aus, wenn Du ihn mit einer Infrarotkamera anschaust, im Vergleich zu Deinen Augen oder mit einer Silizium-CMOS Kamera fürs Sichtbare. Und trotzdem kannst Du damit auf die Tasten tippen. Auch das was Du denkst, was "Realität" sei, ist "nur ein Bild". Mehr brauche ich nicht.

Wenn man jedweden Fortschritt oder Erkenntnisgewinn mit den Worten abtut, daß man sowieso sterben muß, dann kann man sich auch gleich die Kugel geben. Das ist dann nichts anderes als Nihilismus.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.