Da könnte was dran sein

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 12.01.2022, 13:13 (vor 14 Tagen) @ Ashitaka1184 Views

Leider sind sie auch dort noch Meilen weit davon entfernt in Betracht zu ziehen, dass beide als absolut aufklärend erscheinenden Standpunkt in Wahrheit nur wechselseitige bzw. wechselwirkende Programmebenen ein und derselben psychologischen Kriegsführung sind.

Da könnte was dran sein, dass sich nicht nur die wechselwirkenden Programmebenen, sondern auch die Forenschreiber aufgrund der Unfähigkeit, physisch Kriege zu führen, auf psychologische Kriegführung verlegt haben.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.