Gestern ging bei uns die Sonne gegen 18.xx unter ...

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 25.11.2020, 02:54 (vor 63 Tagen) @ mabraton1345 Views
bearbeitet von NST, Mittwoch, 25.11.2020, 03:20

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben

..... es drohte die ultimative ewige Finsternis ...:-P
Die Wahrscheinlichkeit, dass heute morgen die Sonne nicht aufgeht, war etwa so gross, als dass Trump der kommende Präsident wird.

Ich kann dich beruhigen, die Sonne ist aufgegangen .... die ewige Finsternis wurde vertagt.

Jetzt sollte man mal die 4 Jahre Trump rekapitulieren:
Positiv - keine offiziellen Kriegshandlungen
... weiter fällt mir nichts ein

Negativ: die Aktionen der Farbenrevoluzer gingen ungehemmt weiter - inzwischen sind sie sogar im eigenen Land - USA angekommen
Die ganzen Stories von Q-Anons alles im Rückblick Nonsens. Die Pizza-Gate Affäre nichts als heisse Luft .... die angeblich gefangenen Kinder .... nichts als heisse Luft .... usw.

Durch die Marc Dutroux - Affäre in Belgien, wissen wir, dass Kinderhandel in diesen Kreisen kein Fremdwort sein kann. Deshalb könnten Dinge welche - z.B die Bloggerin Polly zu Beginn der Amtszeit Trumps veröffentlichte, den Tatsachen entsprechen.
Die Versprechen, dass Trump diesen Sumpf trocken legen würde - nichts davon ist eingetreten.

Überhaupt nichts ist eingetreten, von den Dingen, die Trump richten sollte. Das lässt heute nur einen Schluss zu - er konnte es nicht oder er wollte es nicht.

Mein Fazit sieht so aus: Trump wollte es nicht - niemand der Präsident in den USA werden kann, wird so ein Programm fahren - er wäre schneller Ex-Präsident mit Staatsbegräbnis, als er twittern könnte.
Also was bleibt an Erkenntnissen - eigentlich nur eine wesentliche Erkenntnis: wie zuvor auch wurde das Volk, all jene die wählen, verarscht - so wie immer.

Dieses Game ist inzwischen aber interaktiv - die Wähler bekommen heute sogar die Illusionen - Simulationen vermittelt, aktiv am Prozess mitwirken zu können.
Die weltweiten Demokratien haben das Level eines Pokémon Go Spiels erreicht - die Spieleentwickler haben die Smartphone Besitzer voll im Griff. Trump lieferte seinen Beitrag dazu, dass er in Zukunft auch weiterhin unbehelligt Golf spielen kann. Vergleichbare Deals dürften jedem Milliardär oder Familienclan angeboten werden, bisher hat aus diesen Kreisen noch niemand den Deal ausgeschlagen. Nur in Ausnahmefällen muss dazu jemand überredete werden - die Mitarbeit dürfte überwiegend freiwillig sein - sind eben Philanthropen durch und durch.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.