Trump gibt seinen Widerstand auf. Thread kann runter. Siehe hier bei Twitter. (mTuL)

DT, Dienstag, 24.11.2020, 01:05 (vor 58 Tagen) @ randomizer2531 Views
bearbeitet von DT, Dienstag, 24.11.2020, 01:17

Wenn noch nichtmal er dran glaubt, wollen dann die Hardcore-Trumpies hier noch an dem "Wahlbetrug" festhalten?

https://twitter.com/realdonaldtrump?lang=de

"Nevertheless, in the best interest of our Country, I am recommending that Emily (von der GSA) and her team do what needs to be done with regard to initial protocols, and have told my team to do the same."

https://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-leitet-prozess-zur-amtsuebergabe-an...

Trump leitet Prozess zur Amtsübergabe an Biden ein
Wochenlang hatte er sich gesträubt – doch nun ist Donald Trump zur Übergabe der Amtsgeschäfte an Joe Biden bereit.

Und es wird kommen wie ich es gesagt habe. Wenn man nicht so verblendet wäre und die Realität erkennen würde, könnte man sich entsprechend platzieren. Siehe hier:

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=546373

Long Öl, Tourismus, Luftfahrt, Reisebranche. Schon heute Exxon +6%, Oxy +17%, Tui +9%, Norwegian Cruise und Carnival Corp. +5% etc.

Kleiner Tipp: Auch Nio Inc. (E-Autos, werden boomen unter Biden) und Compleo (Ladesäulen) laufen wie verrückt.

PS: Tesla heute auf ATH. Meine Puts verdampfen. Schwager hat 5500 (nach dem 5:1 Split)* 440 EUR macht 2.42 Mio EUR in Tesla alone. Die 440 EUR pro Aktie machen vor dem Split einen Kurs von 2200 EUR (521 USD nach Split = 2605 USD vor dem Split. Wahnsinn).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.