Basics first! Ohne alte Schulden kein Geld und …

Ostfriese, Sonntag, 17.09.2023, 08:59 (vor 253 Tagen) @ Ashitaka1825 Views
bearbeitet von Ostfriese, Sonntag, 17.09.2023, 09:31

Hallo Ashitaka

Vielleicht kann es dir wer anders nochmal erklären, dass die Länder zum Start Sola-Wechsel ausgestellt haben, welche anstatt der heutigen Staatsanleihen zum Zwecke der Besicherung der Forderungen als Schuldtitel bei der BdL hinterlegt wurden?! Sonst stöbere doch mal im alten EWF.


1. Paul C. Martin antwortete im alten EWF auf @ Dividendenjägers Frage

Und wie war das zur Währungsreform 1948. Wenn jemand eine Firma zu 1 Mio. Bauen wollte, woher kam dann dafür der frühere Pfandbrief? Den kann es doch noch gar nicht gegeben haben.

Selbstverständlich gab es den. Die alten Pfandbriefe wurden 1948 im Verhältnis 10:1 umgestellt.

Die Sicherheiten, die die ZB verlangt, sind also Titel, die noch offen sind und die nicht mit dem Geld, das mit ihrer Hilfe aus der ZB geholt werden kann, bezahlt werden können, da das Geld, das sie „geholt" haben, einen Tag vor Ablauf des Titels an die ZB zurückmuss. Was wiederum nur geschehen kann, in dem der ZB-Schuldner Bank die Sache mit einem weiteren, noch laufenden Titel durchzieht.

Das ist doch ein Henne Ei Problem.

Keineswegs. … ohne Geld keine neuen Schulden. So simpel ist das Ganze konstruiert.

Ein für alle Mal: Am Anfang steht immer eine Schuld. Selbst Du fängst doch auf Deinem Tisch mit einem Schuldschein an. Erst wenn der ausgestellt ist, wird Geld über den Tresen geschoben. (Abgesehen davon, dass die ZB nicht Schuldscheine in Geld verwandelt, wie ausführlich erklärt, sondern nur einen Titel zwischen B und C, den A dann einreichen darf: Staat ist dem Publikum 1000 schuldig und diesen Titel kann die Bank, also weder der Staat noch das Publikum der ZB einreichen). Leiht sich der Staat bei der KfW 1000, kann nicht die KfW den Titel über 1000 einreichen, usw., usw.

https://archiv.dasgelbeforum.net/ewf2000/forum_entry.php?id=282470 Re: Basics first! verfasst von dottore, 13.07.2004, 13:22

2. Zum Thema Währungsreform und Solawechsel verweise ich - in Abhängigkeit der Schreibweise - auf die Beiträge im alten EWF.

https://archiv.dasgelbeforum.net/ewf2000/search.php?search=W%C3%A4hrungsreform+und+Sola...

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung