Bedeutet das, europäische Touristen eher unerwünscht?

Manuel H., Dienstag, 12.09.2023, 07:05 (vor 315 Tagen) @ NST3455 Views

Da sind doch hunderttausende Arbeitsplätze von abhängig, mannigfach Investitionen getätigt worden? Außerdem bringen die doch Devisen ins Land, die den Import von allem erleichtern.

Soll der Tourismus eingeschränkt werden oder lediglich auf chinesische Touristen umgeleitet werden? Warum nicht beide Gruppen willkommen heißen?

Klar, kaufkräftige Chinesen sind schon wegen ihrer Anzahl interessant:
Mir hat einer mal erzählt, dass in Vor-Corona-Zeiten die Touristen aus der Volksrepublik China bis zu 30 Prozent des Einzelhandelsumsatzes (Schmuck-Uhren-Branche) schafften.
Die kommen in Bussen mit Dolmetscher und dann räumen die in wenigen Stunden das Lager leer.

Die deutsche Mehrwertsteuer wird den Chinesen ja erstattet (wo kämen wir da auch hin, wenn Ausländer hier Steuern zahlen müßten), das lohnt sich für Chinesen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung