Wenn es so einfach wäre ....

NST ⌂, Südthailand, Dienstag, 28.07.2020, 04:28 (vor 17 Tagen) @ Olivia428 Views
bearbeitet von NST, Dienstag, 28.07.2020, 04:36

Ganz simples Management!

..... ich kenne n0by auch nur durch seinen Blog.

Der entscheidende Hinweis hat er selbst gegeben - ApoOpa

Jeder aus der Generation Babyboomer weiss was das bedeutet. Fast alle hiesigen Schreiber sind davon betroffen. Die Sache ist die, wir bekommen jetzt alle das geliefert, was wir als Generation zuvor gepflanzt haben.

Niemand der noch Lebenden, kann mit dem was er da angerichtet hat, zufrieden sein. Jeder der noch Lebenden hat seinen Beitrag dazu geleistet. Dem ein oder anderen war das, was da noch alles kommt, inzwischen klar geworden und hat sich so gut es eben möglich war, aus diesem Kollektiv verabschiedet - so einer bin z.B ich. Der Verantwortung kann auch ich mich nicht entziehen, das kommt alles auf mein Karma Konto.

All jene, die sich durch die relativ gute Grundversorgung auf der Farm blenden liessen, wird durch die Farmbetreiber jetzt im Alter langsam der Stecker gezogen, einem nach dem anderen, wird seine private Wohlfühloase streitig gemacht.

Das ist vereinfacht gesagt die gesellschaftliche Situation, dazu kommen dann noch die eigenen Befindlichkeiten mit dem persönlich erlebten Schicksal und zusätzlich noch - Alter, Krankheit und Tod, das Thema lässt sich nicht mehr verdrängen. Wir wurden mit der Illusion unser ganzes Leben durch indoktriniert - mit 66 Jahren, da fängt das Leben an....

Jetzt wo wir da stehen, wissen wir, dass es eine Lüge ist. Dazu kommt, wir erkennen jetzt auch noch andere Lügen .... man könnte fast fragen - was ist eigentlich keine Lüge?

Jeder APO-Opa-Oma der nicht das Glück hat an Alzheimer erkrankt zu sein, muss da jetzt durch und jeder bewältigt das anders. Ich kann die erfolgten Massnahmen vom HM nachvollziehen. Ich könnte aber auch nachvollziehen, wenn er eine generelle Amnestie in Erwägung zieht.

Aus meiner Sicht muss der HM, was auch immer er erwägt und entscheidet, hier nicht begründen und rechtfertigen. Die Spielregeln waren und sind ganz klar, er hat das Hausrecht, niemand wird hier gezwungen etwas zu schreiben oder hier zu lesen.

Die Welt dreht sich weiter .... was hier passiert ist völlig bedeutungslos, ebenso wie dieser Beitrag völlig bedeutungslos ist, den ihr gerade gelesen habt.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.