Heraklit: „Es ist immer dasselbe, Lebendes wie Totes, Waches wie Schlafendes, Junges wie Altes. Das eine schlägt um in das andere, das andere wiederum schlägt in das eine um.“

Oblomow, Leipzig, Montag, 27.07.2020, 00:07 (vor 12 Tagen) @ Ulli Kersten974 Views

Ich finde eher, dass wir stolz sein sollten, dass solche Gespräche stattfinden. Reinigende Gewitter. Von Zeit zu Zeit muss sowas in der besten Familie sein. Streiten ist normal, unnormal ist nur die Unfähigkeit, sich wieder zu versöhnen. In jedem Western prügeln sich die, die dann später gemeinsam reiten. Man sollte nicht zu harmonisch auf die erste Hand sein.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.