Das Ende von Beziehungen

Langmut, Montag, 27.07.2020, 00:22 (vor 798 Tagen) @ DT3519 Views

Hallo in die Runde,

Was macht den digitalen Menschen aus? Kontaktreich - beziehungsarm - bindungslos!

Reich an Kontakten (500 Facebook-Freunde),

arm an Beziehungen (nur wenige möchten mit ihm/ihr wirklich etwas zu tun haben),

ohne jegliche Bindung (alles persönlich Empathische liegt, wenn überhaupt vorhanden, in der Vergangenheit).

Gruß
Langmut

P.S. Beziehungen enden immer dann, wenn die Meta-Kommunikation wichtiger und bedeutender wird als das eigentliche Miteinanderreden.

--
Skat- und Schafkopfweisheit: Besser geimpft als überhaupt keinen Stich.

Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen.(Diogenes von Sinope)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung