Ich bin für absoluten Humor

Oblomow, Leipzig, Montag, 27.07.2020, 08:50 (vor 10 Tagen) @ NST768 Views
bearbeitet von Oblomow, Montag, 27.07.2020, 09:10

Das ist die Kippfigur, die ein Gott den Menschen in einer netten Sekunde geschenkt hat. Leider bin ich selbst dazu nicht häufig fähig oder vor allem fähig, wenn es mich selbst nicht betrifft. Lachen heilt mehr als jeder Gedanke. Und der Buddha wird häufig lächelnd dargestellt, was man von Jesus nicht gerade sagen kann. Im Namen der Rose gibt es darüber Streit, ob Jesus gelacht hat. Jorge von Burgos streitet da mit William von Baskerville. Möglich, dass hier schon die Krux liegt. Statt den Rausschmiss wegzulachen, wird er wütend weggeflennt als wäre man gerade gekreuzigt worden. Dabei hat man nur Zeit jenseits des Gelben geschenkt bekommen und man könnte ooch laut lachen und sich mal wieder den wichtigen Dingen im Leben widmen, z.B. das eigene Gold und Silber putzen und zählen.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.