Privates Geld

Rybezahl, Donnerstag, 17.09.2020, 21:48 (vor 33 Tagen) @ Miesepeter804 Views

Hallo,

Man könnte die Geldausgabe auch privatisieren. Wichtig ist nur, dass es ausreichend Zwang gibt, welcher jeden Kreditnehmer dazu verpflichtet, Leistung zu erbringen, und Kredite wieder zurückzubezahlen.

das ist in letzter Instanz der Staat. 'Privatisiertes' Geld untersteht entweder der Staatsmacht (wird durch diese geschützt / garantiert) oder nicht. Gibt es keine Machtebene aller privaten Währungen, so wird umgehend eine gefunden werden. Und das Ergebnis wird davon abhängen, welche Privatwährung wie vielen anderen Privatwährungen 'dienlich' und 'nützlich' sein konnte. Welche der Privatwährungen also 'das Recht' aller oder 'der Mehrheit' garantieren könnte. Und das wird dann anschließend Staat genannt. Es ist eine reine Phantasievorstellung, dieses friedliche nebeneinander von souveränen Währungen und Nationen.

Es grüßt der
Rybezahl.

--
"Privatleben!"


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.