Sagt ausgerechnet ein Debitist

Linder, Donnerstag, 17.09.2020, 12:03 (vor 42 Tagen) @ Phoenix51124 Views

Also Jemand, der dem Anschein nach genau versteht welchem System wir nachgehen und welche Fehler es enthält, weil er es autodidaktisch studiert hat, jedoch dennoch so akzeptiert wie es ist.
Nimm es mir bitte nicht krumm, aber solch eine Person sollte sich selbst mehr in Toleranz üben, ganz gleich wie abstrus die Äußerungen seiner Gegenüber sind.
Was selbstverständlich nicht bedeutet, dass keine konstruktive Kritik geäußert werden soll. Ganz im Gegenteil...

Abgesehen davon, ist es nicht untersagt weiterhin Börsenthemen zu posten. Man müsste es ja nur tun...
Könnte es evtl. an der Blase der Aktienmärkte liegen, von der sich eher konservativ angehauchte Anleger aus gutem Grunde (nahezu vollständig) zurückgezogen haben, weil sie nicht sonderlich erpicht darauf sind auf die Nase zu fallen? Natürlich wird in einem solchen Szenario entsprechend auch weniger geschrieben.

--
Niemand hat die Absicht eine Maske zu tragen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.