Es geht mal wieder um Höcke. Einzige Verteidigung auf die "gehört" wird: "Der ist ein Spinner, aber das sind nur 10 % der Partei"....

Olivia, Dienstag, 30.01.2024, 14:34 (vor 28 Tagen) @ Olivia1013 Views

Das Problem ist, dass diese "Spinnereien" immer dazu führen, dass sich niemand in den Talk-Shows mehr mit dem politischen Programm oder wesentlichen, aktuellen Problemen auseinandersetzen muss, sonders es nur noch um ein einziges Thema geht, an dem sich alle abarbeiten können: Höcke und seine Wortwahl...

Was soll man dazu noch sagen?

https://www.youtube.com/watch?v=bzsuzhLhiZM

Etwas mehr Intelligenz wäre angebracht.

Ständig ist Gauland oder sonst wer in der Defensive wegen so einem Mist.

Gott gebe, dass dieser unsägliche Mensch es lernt, seine Klappe zu beherrschen, falls er gewählt wird, denn sonst werden bald nicht mehr so Umschreibungen wie "Spinner" kommen, sondern es wird wieder (zum unnötig provizierten) Angriff geblasen werden.

Wer sagte noch: Der beste Kampf ist der, der nicht stattfindet?

Warum also diese Provokationen? Wiewohl, wenn er wirklich so doof sein sollte, dann ist es gut, dass er es rechtzeitig ausspricht!

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung