Foxi, du hast die Gentherapie nicht verstanden

Mephistopheles, Datschiburg, Freitag, 16.07.2021, 12:35 (vor 8 Tagen) @ FOX-NEWS1231 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Freitag, 16.07.2021, 12:39

Zwei Impfungen -> Zwei Mentholzigaretten. Wie sieht das langfristige Risikoprofil für 2(!) Zigaretten aus, die auf Lunge geraucht werden. Ich könnte mir allenfalls einen schweren Hustenanfall vorstellen, wenn die Lunge ansonsten OK ist, oder so ...

Gentechnik bedeutet, dass die RNA dazu animiert wird, ständig neue Spickelproteine zu produziere. So wie das Virus. Zwei Viren schaden relativ wenig, da aber die Zelle, speziell deren DNA durch die RNA des Virus dazu animiert wird, ständig neue Viren, also RNA, zu produzieren, erfolgt eine Immunreaktion.

Das mit deiner Analogie ist so, wenn du mal einen Hieb mit dem Spickel auf nicht lebenswichtige Organe drübergezogen bekommst, dann schadet das relativ wenig, auch zwei Hiebe halten sich mit ihrer Schadwirkung in Grenzen; ständig mit dem Spickel traktiert zu werden, das haut im Lauf der Zeit selbst den stärksten Knappen - das sind doch Bergleute? die ständig mit dem Spickel hantieren? - um.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

  • Eintrag gesperrt

gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.