Ist das nicht bezeichnend?

Knight, Donnerstag, 21.01.2021, 14:42 (vor 37 Tagen) @ BerndBorchert943 Views

Nehmen wir nur die Bilder von ihm (von Inhalten wie tweets ganz zu schweigen): In den deutschen Medien gibt ja fast kein gutes oder wenigstens neutrales Bild von ihm, immer sieht er schlecht aus: aggressiv, überfordert, dämlich, bösartig, vertrottelt, verzweifelt, ... Wenn er noch ganz unter eigener Kontrolle wäre, gäbe es diese Bilder nicht bzw. nur viel weniger.


Damit haben die Medien (nicht nur die deutschen) bei dir genau das erreicht, was sie wollten (sollten).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.