Richtig

valuereiter, Donnerstag, 21.01.2021, 13:06 (vor 36 Tagen) @ Olivia1034 Views

Außerdem ist es sehr klug und vernünftig (im Sinne von Effizienz) sich nicht den ganzen Tag mit "Terminen" vollknallen zu lassen. Die meisten wird man eh delegieren können. Dann bleibt wenigstens noch Zeit zum "eigenen" Denken!

Ein Manager ... (von englisch to manage „handhaben, bewerkstelligen, ...“) ist eine Person im Anstellungsverhältnis, die Managementaufgaben in einer Organisation wahrnimmt.

(und solche eine Arbeitsweise bzw. einen Tagesablauf hat @mabraton Trump unterstellt)

Zeit zum eigenen Denken nimmt man sich eine Hierarchiestufe weiter oben ...

(wobei ich das Ergebnis der Trumpschen Denkerei ausdrücklich NICHT bewerten will!)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.