Re: Frage: Was haben wir gelernt, wie der Körper auf Impfung reagiert?

valuereiter, Mittwoch, 09.06.2021, 12:24 (vor 6 Tagen) @ FOX-NEWS398 Views

naja, bei der Corona-Impfung gibt es wohl ein besonderes Problem:

N-TV 03. MAI 2021
Gefährliches Spike-Protein ...: Covid-19 ist eine Gefäßerkrankung
... setzte gesunde Endothelzellen dem Spike-Protein aus. Dabei zeigte sich, dass das Spike-Protein die Zellen durch Bindung von ACE2 beschädigte. ... wenn Zellen lediglich dem Spike-Protein ausgesetzt sind. Auch ohne Vervielfältigungsfähigkeiten des Virus "hat es immer noch eine große schädliche Wirkung auf die Gefäßzellen" so Manor.


die entscheidende Frage könnte also sein, ob beim Impfen NUR das Immunsystem auf das Spike-Protein "scharf gemacht" wird ...

... oder ob medizinisch relevante Mengen des Spike-Proteins "in Umlauf" bzw. in den Blutkreislauf kommen und Schaden anrichten können?

(ob der Impfstoff dabei Gentech/mRNA ist oder konventionelle Technologie dürfte dabei egal bzw. davon unabhängig sein - es kommt wohl eher auf mikrobiologische Details an!)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.