Obacht!

Sorrento, Dienstag, 08.06.2021, 09:17 (vor 7 Tagen) @ Otto Lidenbrock708 Views

Hallo Otto,

wenn man zwei Gruppen bez. einer Intervention vergleicht so sollten alle Faktoren bis auf die jeweilige Intervention auch identisch sein um eine Korrelation gut finden zu können.

Sollten die ganze erwachsene Bevölkerung geimpft werden und innerhalb von 2 Monaten 5% davon verstorben sein so wäre dies natürlich absolut unverhältnismäßig, eine Tötungsmaschine! Aber:

"Die Sterberate der Geimpften lag bei 4,7 Prozent (mehr als 2.700 Tote bei den geimpften Covid-19-Fällen)."

Das können also nur rund 200.000 Vollgeimpfte gewesen sein. Bei diesen sind da wohl nur Geimpfte bis März enthalten gewesen (Annahme!).


Wer wurde denn bis dahin zuerst geimpft? Das waren in den Kategorien 1 und 2 und evt.3 , die bis dahin ja voll geimpft worden sind, in erster Linie Heimbewohner, Hochbetagte, Demenzkranke, schwer Kranke (Lunge, Krebs, Dialyse....). Also hochvulnerable Menschen, die eine Lebenserwartung von Monaten (sic!) bis wenigen Jahren aufweisen, auch schon ganz ohne Impfung und CoViD.


Gehen wir von 3 Jahren Lebenserwartung aus (Annahme!) so sollten innerhalb von 2 Monaten also bereits 5,6% aus dieser Gruppe auf natürlichem Wege verstorben sein. In dieser Größenordnung sollten wir also in der Gruppe etwas erwarten können- nochmals: ganz ohne Impfung und ohne CoViD. Fakt!

Der Einfachheit halber nehmen wir an alle seien am 1.März geimpft worden und bis Anfang Mai die Zahle ermittelt worden so hätten wir ebenfalls 2 Monate. Da sind es 4,7%. Also ein so in etwa erwarteter "Normalwert". Nochmals: Diese Zahlen sind normal und kein Alarmzeichen contra Impfung!

Jetzt kommt bei der Lebenserwartung dieser Gruppen aber noch CoViD oben drauf, senkt diese also! D.h. die Sterbensrate wäre nochmals höher als die 5,6% von oben. Was man ja auch für 2020 phasenweise bevorzugt in der Altersgruppe >=70 "schön" beobachten konnte- die Schwerkranken (Krebs, Lunge, Herz...) verteilen sich auch in den anderen Gruppen, bevorzugt ab >=40 und finden sich daher nicht so gut in den Statistiken wieder.

Wenn müsste mal also die Zahlen für den betreffenden Zeitraum der Regierungszahlen auf 2019 projezieren und eine dort ebenso große Zahl an ebenso morbiden Personen betrachten.

Ciao
Sorrento


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.