Keine Ahnung

Falkenauge, Freitag, 30.04.2021, 16:47 (vor 14 Tagen) @ Ashitaka1471 Views

"Er weiss also nicht, was bei Pfizer von 2003 bis 2017, just bis zur globalen Pandemiesimulation, intensiv im mRNA-Bereich entwickelt wurde und verbreitet nur Verschwörungstheorien."

Das ist ein völlig äußerliches Urteil. Seine Abwesenheit bedeutet ja nicht, dass er als Fachmann nicht beurteilen könnte, was diese mRNA-Stoffe im menschlichen Organismus bewirken, zumal er mit dieser Beurteilung auch nicht alleine steht.
Das Wort "Verschwörungstheorie" im abschätzigen Sinne kann man nur verwenden, wenn man nachweisen kann, dass er für seine Theorie, mit der er auf eine reale Verschwörung hinweist, keinerlei Anhaltspunkte hat. Er drückt sich selber sehr vorsichtig aus.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.