ad hominem

Falkenauge, Freitag, 30.04.2021, 09:40 (vor 16 Tagen) @ Sylvia2648 Views

Du machst es wie die Mainstreammedien: Nicht auf die Argumente eingehen, sondern die Person angreifen.
Die Fragwürdigkeit seines Berufes und seines Glaubens in Deinen Augen gehört auf ein ganz anderes Blatt. Hier geht es um Corona und das Impfen.
Beides zu vermischen, macht die Heillosigkeit der öffentlichen Diskussionen aus.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.